Historie

  • 2005 Gegründet von Markus Herren als Dienstleister von Brandversuchen
  • 2006 Inbetriebnahme des Testgeländes in Eiterfeld-Ufhausen
  • 2007 tritt Hans-Peter Zirfas in das Unternehmen ein
  • 2008 Neue Büro- Lager- und Werkstatträume in Neuhof
  • 2009 Anerkennung des ersten sprengstoffrechtlichen Lehrgangs
  • 2013 Erste Zertifizierung des QM-systems für UN-Prüfungen durch die BAM
  • 2014 Umzug nach Neuhof-Rommerz, Zusammenlegung Büro, Werkstatt und Testgelände
  • 2015 Aufbau von Vertretungsstrukturen beim amerikanischen Transportministerium
  • 2016 Änderung der Gesellschaftsform zu HPS Examination GmbH & Co. KG
  • 2018 Erste Zulassung in der EU als Testlabor von Automobilkomponenten
  • 2019 Erwerb des neuen Firmengeländes in Kalbach-Bucheller

 

Der Umbau des ehemaligen Fertigungsstandortes für Betonwaren zu einem  Test- und Schulungszentrum wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

 

Eu